Berla-Blog.de

Hinter den Kulissen der BerlaText – aktuell – amüsant – informativ

Beinahe fertige Nackensteaks
Beinahe fertige Nackensteaks

Grillen ist geil!

| Keine Kommentare

Ich gebe zu, noch geiler ist der Anblick eines hübschen Damenhinterns, aber solche Dinge gehören nun einmal nicht in dieses Blog. Ich beschränke mich auf meine Vorliebe, Gegrilltes aller Art zu verspeisen.

Und weil ich eben das Grillen so gerne mag, trotze ich beinahe jedem Wetter und stelle meinen Grill in Zeiten schlimmster Sehnsucht nach rauchigem Fleisch auch im Januar auf die Terrasse 🙂 .

Was essen wir heute?

Beinahe fertige Nackensteaks

Beinahe fertige Nackensteaks

Die schlimmste aller Fragen. Mir fallen viele Dinge dazu ein, denn ich koche auch sehr gerne. Aber für mich geht nichts über Fleisch und Würstchen, die über glimmender Holzkohle knusprig zubereitet werden. Deshalb gab es auch heute wieder, oh großes Wunder, Gegrilltes. Auf den Fotos könnt ihr erkennen, was heute auf dem Grillgitter lag: Nackensteaks und Nürnberger Bratwürstchen. Dazu ein leckeres, naturtrübes Hefe und aufgebackene Brötchen (ja, ich habe es vormittags nicht geschafft, frische Brötchen vom Bäcker zu holen 🙁 ).

Vielfältig sind die Möglichkeiten

Sie brauchen noch etwas Zeit

Die Nürnberger brauchen noch etwas

Ok, die Steaks und Würstchen sind nicht besonders innovativ, aber auch die echten Klassiker verzücken immer wieder meinen Gaumen. Alternativen gibt es zuhauf, wenn uns die Steaks zu den Ohren herauskommen. Die neulich gegrillten Makrelen beispielsweise waren auch hervorragend, obwohl sie natürlich an den regional sehr beliebten „Steckerlfisch“ geschmacklich nicht heranreichen. Auch die Beilagen sind sehr gut zu variieren. Da wären verschiedene Brotsorten mit selbst hergestellter Kräuterbutter genauso möglich wie Salate. Der Fantasie sind beim Grillen kaum Grenzen gesetzt und genau das gefällt mir daran so gut. Mir hat es jedenfalls wieder geschmeckt und ich hoffe, ihr könnt euch genauso für den Grillgenuss begeistern wie ich selbst. Guten Hunger.

Autor: Michael Lang

Bereits seit 2002 beschäftige ich mich intensiv mit Computern und haben seit damals sehr viel Wissen angehäuft, welches ich in Form meiner Selbstständigkeit als Computerdienstleister an Kunden weitergebe. Seit 2007 habe ich mein heimliches Hobby, die Erstellung von Texten, ebenfalls gewinnbringend in den Markt eingebracht und begleite seit dieser Zeit unzählige Auftraggeber mit meinen Texten auf dem Weg zum Erfolg. Ihr könnt mich auch auf meinem Google+ Profil besuchen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.