Berla-Blog.de

Hinter den Kulissen der BerlaText – aktuell – amüsant – informativ

3 Stück sollten in dieser Packung zu finden sein

Erneut skandalöse Machenschaft bei Lebensmittel entlarvt

| 2 Kommentare

Schon wieder konnte eine üble Machenschaft der Lebensmittelindustrie entlarvt werden. Verpackungsinhalt stimmt nicht mit der auf der Verpackung stehenden Stückzahl überein!

Skandalöse Machenschaften der Lebensmittelindustrie

Vor Kurzem berichteten wir darüber, dass die Lebensmittelindustrie die Verbraucher bewusst mit falschen Angaben täuscht.

Als ob dieser Rundumschlag der Verbraucher nebst der Seite Lebensmittelklarheit.de nicht gereicht hätte, mussten wir heute feststellen, dass die Drahtzieher erneut arglose Konsumenten mit falschen Angaben hinters Licht führen.

Fr. Anja B. aus E. informierte uns vor wenigen Minuten darüber, dass sie bei der Zubereitung des Abendessens total schockiert feststellen musste, dass sie neuerlich von ihrem örtlichen Lebensmitteldealer übers Ohr gehauen wurde. Vor Ort angekommen überprüften wir die Angaben von Frau B. aus E. und können damit ihre Aussage bestätigen.

Beweismittelsicherung und Kombination der Fakten

Investigativer Qualitätsjournalismus ist unsere Prämisse, weshalb wir solche Horrormeldungen niemals ungeprüft veröffentlichen. Auch unsere Leser können sich anhand unseres exklusiven Bildmaterials davon überzeugen, dass die Lebensmittelindustrie ohne Anzeichen von Reue ob der vergangenen Skandale weiterhin bewusst die Verbraucher täuscht.

Zwei zu kombinierende Beweise haben wir in Form von Bildern zusammengetragen:

  1. Auf dem ersten Foto kann die Leserschaft eindeutig erkennen, dass auf der Verpackung unmissverständlich der Inhalt von 3 Stück Cordon bleu aufgedruckt ist.
  2. Auf Foto zwei ist sehr gut zu erkennen, dass die auf der Verpackung genannte Menge NICHT dem tatsächlichen Inhalt entspricht.

Wenn diese skandalösen Zustände nicht bald beseitigt werden, muss man ohne Zweifel wieder den örtlichen Fachhandel für Einkäufe besuchen. Sieh dich vor, Lebensmittelindustrie: Big Berla is watching you!

Beweisfoto 1

3 Stück sollten in dieser Packung zu finden sein

Klare Angabe: Inhalt 3 Stück

Beweisfoto 2

Ganz klar 4 Stück

Eindeutig 4 Cordon bleu

 

GD Star Rating
loading...
GD Star Rating
loading...

Autor: Michael Lang

Bereits seit 2002 beschäftige ich mich intensiv mit Computern und haben seit damals sehr viel Wissen angehäuft, welches ich in Form meiner Selbstständigkeit als Computerdienstleister an Kunden weitergebe. Seit 2007 habe ich mein heimliches Hobby, die Erstellung von Texten, ebenfalls gewinnbringend in den Markt eingebracht und begleite seit dieser Zeit unzählige Auftraggeber mit meinen Texten auf dem Weg zum Erfolg. Ihr könnt mich auch auf meinem Google+ Profil besuchen.

2 Kommentare

  1. Na immerhin war „zu viel“ drin. Hätten ja auch nur 2 Stück sein können 😉

    Außerdem konnte man 4 Stück wesentlich besser aufteilen. So hatte das auch was Gutes 😉

    GD Star Rating
    loading...
    GD Star Rating
    loading...
    • In diesem Punkt stimme ich dir gerne zu: Es war lecker und gerecht aufgeteilt. Deshalb habe ich von einer Anzeige bei der WHO, dem Innenministerium und Greenpeace abgesehen 😉

      GD Star Rating
      loading...
      GD Star Rating
      loading...

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.