Berla-Blog.de

Hinter den Kulissen der BerlaText – aktuell – amüsant – informativ

Prag - Berla-Blog

Die goldene Stadt Prag

| Keine Kommentare

Wir leben ja ziemlich grenznah zur Tschechischen Republik. Daher sind Touren nach Eger und Umgebung nicht selten.Aber Tschechien hat noch mehr zu bieten als billige Einkäufe. Was liegt da näher sich auch mal die Hauptstadt Prag anzusehen. Einer Tagestour oder einem verlängerten Wochenende steht nichts entgegen. Aber der Reihe nach. 

Prag ist die Hauptstadt und mit mehr als 1,3 Millionen Bewohnern die bevölkerungsreichste Stadt der Tschechischen Republik. Zudem belegt Prag Platz 15 der größten Städte Europas. Ihren Beinamen erhielt die Stadt im Übrigen wegen der zahlreichen Türme aus Sandstein, die alle bei Sonneneinstrahlung in verschiedenen Goldtönen leuchten.

Sehenswürdigkeiten

Wenn Ihr Prag besucht, solltet ihr folgende Sehenswürdigkeiten auf keinen Fall verpassen. 

  • Die Karlsbrücke 

Die Karlsbrücke wurde im Auftrag von Karl IV. im Jahr 1357 gebaut. Sie ist heute die älteste Brücke, die über die Moldau führt sowie eine der ältesten Steinbrücken in Europa.

  • Die Prager Burg 

Über die Stadt und auf dem Berg Hradschin thront die größte geschlossene Burgenanlage der Welt, die Prager Burg. Nicht nur architektonisch, sondern auch geschichtlich ein echtes Highlight.

  • Das Altstädter Rathaus und die astronomische Uhr 

Am Altstädter Rathaus ist kein Vorbeikommen. Highlight ist nicht etwa der 70 Meter hohe Turm, sondern die astronomische Uhr, welche am Turm zu bestaunen ist.

Das Nachtleben 

Das Nachtleben von Prag gilt als echter Geheimtipp. Kein Wunder, denn in der Stadt gibt es die besten Clubs von ganz Europa, tolle Bars und mehr.
 

  • Clubs 

Im Sasazu legen viele bekannte DJs, wie beispielsweise Paul Van Dyk, vor 2.500 Leuten auf, die einfach Party feiern wollen. Darüber hinaus ist auch das Karlovy Lazne ein angesagter Club sowie einer der größten Clubs in ganz Europa.

Bekannt und beliebt ist aber auch das Duplex, welches sich auf dem Dach eines Gebäudes befindet. Der Glaswürfel ist tagsüber ein exklusiver Ort zum Essen und Abends eine der angesagtesten Clubs der Stadt.

Wer beispielsweise einen Junggesellenabend plant, den könnte das Goldfingers Prag interessieren.

  • Bars 

Wer es lieber etwas ruhiger mag, der sollte eine Bar, wie das U Sudu, das Double Trouble oder aber das The Dubliner aufsuchen. Hier gibt es leckere Cocktails und vor allem Bier.

  • Unterkünfte 

In Prag gibt es eine sehr große Anzahl an Unterkünften. Angefangen bei ganz einfachen Übernachtungsmöglichkeiten bis hin zu Luxushotels mit allem nur erdenklichen Komfort. Eines der besten Hotels ist beispielsweise das Pytloun Boutique Hotel Prague oder aber das MOODS Charles Bridge.

  • Essen und Trinken 

Typisch für Prag beziehungsweise die Tschechische Republik, was das Essen angeht, ist beispielsweise Schweinefleisch mit Knödel und Sauerkraut. Was das Trinken angeht, ist Bier natürlich auf den ersten Platz.

  • Restaurants 

Hervorragende regionale Küche wird gereicht im V Zatisi, Restaurant Pepr a Sul oder aber im U Kroka.

  • Anreise 

Natürlich kann man mit dem PKW oder aber dem Bus anreisen. Eine Anreise per Flugzeug erfolgt am Vaclav-Havel-Flughafen Prag und eine Anreise per Zug am Fernbahnhof Praha hlavni nadrazi. 

GD Star Rating
loading...
GD Star Rating
loading...

Autor: Anja Bergler

Hauptberufliche Online-Texterin und Redakteurin. Bereits seit 2007 arbeite ich auf selbstständiger Basis im www. Als Mutter von 4 Kindern verfüge ich über umfangreiches Wissen in den Bereichen, Kinder, Familie, Haus, Garten, Gesundheit und Immobilien. Dies sind auch meine beruflichen Kernthemen. Du findest mich auch auf Google+

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.